Ihre Website mit Google Page Speed 100

Wir programmieren und optimieren Websites für unsere Kunden bis zum maximalen Ergebnis im Google Lighthouse Test.

Unsere Websites sind schnell wie ein Gepard Unsere Websites sind schnell wie ein Gepard

Warum Geschwindigkeit so wichtig ist?

Wir wissen, schnelle Websites sind profitable Websites

Seit 2010 berücksichtigt Google die Ladezeit als ein Rankingfaktor. Gleichzeitig hilft der Konzern uns Entwicklern bei der Speed Optimierung von Websites mit zahlreichen Tools wie Google Page Speed. Gemäss Google ist die Ladezeit sogar dreimal so wichtig wie das Aussehen der Website! Besonders gut sieht man die Auswirkung der Ladezeit im wachsenden Mobil-Bereich.

Einflussfaktoren auf das Mobile User Experience

70% Ladezeit
61% Wie gut passt die Website auf den Screen
58% Wie einfach ist die Benutzung
24% Wie attraktiv ist die Website
Quelle: SPEED MATTERS: Designing for Mobile Performance, Awwwards

Die Ladezeit einer Website ist der mit Abstand wichtigste Faktor von Mobile User Experience. Sie ist sogar dreimal wichtiger als das Aussehen der Website.

Elizabeth Sweeny - Product Manager Google

Zunahme der Abbruchrate wegen langer Ladezeit

Gemäss Amazon senken 100 ms Ladezeit den Verkaufsumsatz um 1%. Die Zunahme der Abbruchrate während dem Ladevorgang ist also massiv. Eine Investition in Speed Optimierung lohnt sich.

Verhältnis Ladezeit zur Abbruchrate

1s bis 3s Zunahme der Abbruchrate um 32%
1s bis 5s Zunahme der Abbruchrate um 90%
1s bis 6s Zunahme der Abbruchrate um 106%
1s bis 10s Zunahme der Abbruchrate um 123%
Quelle: Google/SOASTA Research, 2017

Unsere Antwort

Das Warp Speed Framework

Für uns war immer klar, eine erfolgreiche Website muss den Anforderungen von Google so weit wie möglich gerecht werden. Leider war dies mit den gängigen CSS Frameworks nicht möglich. Während der letzten Jahre haben wir also unser eigenes Framework entwickelt und laufend verbessert. 2021 ging erstmal eine Kundenwebsite mit der maximalen Wertung von 100 100 100 100 online.

4 x 100 im Lighthouse Test

Das Warp Speed Framework berücksichtigt die „Above the Fold“ Problematik, lädt wenig blockierende Dateien und verwendet ausschliesslich CSS welches auf der entsprechenden Seite wirklich benötigt wird. Bilder werden in diversen neuen Formaten komprimiert und in diversen Auflösungen pro Endgerät eingesetzt. Störender TLS (Layout Shift) während dem Ladevorgang wird stark reduziert. Zudem erfüllt das Framework alle Anforderungen in folgenden Bereichen:

Moderne Website Funktionen

Kompatibel mit allen gängigen CMS

Das Warp Speed Framework kann mit allen gängigen CMS Lösungen oder Eigenentwicklungen verwendet werden. Bei kleineren Projekten setzen wir oft WordPress als CMS ein.

AMP-HTML Accelerated Mobile Pages

Wir verfügen auch Erfahrung mit AMP-HTML und haben bereits zahlreiche Projekte damit realisiert. AMP-HTML wurde unter der Führung von Google speziell für mobile Endgeräte entwickelt. Die Websites sind besonders schnell und werden daher im Suchresultat auf Mobile mit einem Blitz gekennzeichnet.

Fallbeispiele

Nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich unsere Arbeiten etwas genauer an, es lohnt sich.

Projekte anschauen
dark mode dark mode arrow upward arrow upward navigate next navigate next east east next call call